Ihr Weg nach Leinach

 

Die Gemeinde Leinach liegt im Regierungsbezirk Unterfranken an der nördlichen Grenze des Landkreises Würzburg.

Leinach ist sehr gut in das überörtliche Verkehrsnetz eingebunden.
Über die nur wenige Kilometer entfernten BAB Anschlussstellen Würzburg/Estenfeld und Würzburg/Kist ist
die Gemeinde mit den BAB`s A 7 Würzburg-Kassel bzw. Würzburg-Ulm und A 3 Frankfurt-Nürnberg verbunden.

Das Treffen findet am Ortsausgang von Oberleinach in Richtung Greußenheim, rechts und links der Staatsstraße 2310, statt. Hier befindet sich auch das Sportgelände des SpVgg Leinach und der Betriebshof der Firma Leinach Tours.

 

 © www.stadtplan.net / Verwaltungs-Verlag, 80993 München